Menü

Details zur Tour

Kleine Biberburgentour - Kanutour bei Gartz

Wer in Gartz am Ufer der Oder steht und dem langsamen Dahinfließen des breiten Flusses zuschaut, der ahnt nicht, welche Vielfalt an Wasserwegen hinter dem gegenüberliegenden Ufer zu finden ist.

Diese Tour ist der "kleine Bruder" der Kanutour bei Mescherin. Einst führte eine große Brücke von Gartz über die Oder und verband die Wiesenflächen über weitere unzählige Holzbrücken miteinander. Heute kann man nur noch die Reste dieser Brücken erkennen - nur die Wasserwege sind erhalten geblieben und bieten jedes Jahr unzähligen Tier- und Pflanzenarten Schutz.

Kamen in früheren Zeiten täglich große Schiffe über die "Kreuzfahrt" in die einstige Hansestadt Gartz, um Weizen und Tabak zu laden, sind es heute nur einige wenige Angler, die die Frösche im Schilf für kurze Zeit verstummen lassen. - Und doch meint man im Frühjahr, große Frachtschiffe zu hören: es huuutet und tuuutet laut und tief aus dem Röhricht ! Hier ist das Reich der Rohrdommel. Aber auch andere Arten bevölkern die Aue: im Wasser die Moorfrösche, die zur Paarungszeit 'blau machen', im Schilf "näht" der Rohrschwirl und in der Luft "wiehert" die 'Himmelsziege' - hier gilt: wer nicht auffällt durch Schönheit, muss wenigstens laut sein. Nur die Biber, die ihre Burgen ans flache Ufer bauen,  verrichten ihre nächtlichen Holzarbeiten ohne viel "Lärm".

Im späten Herbst kann man während der "Kranichwoche" im Nationalpark Unteres Odertal noch ein ganz besonderes "Schauspiel" erleben: tausende von Kranichen treffen sich auf den Polderwiesen bei Gartz, um gemeinsam in Richtung Süden aufzubrechen...

Einstiegsstelle

"Alte Badestelle" in 16303 Gartz am Ende der Wiesenstraße / Schreyweg, hinter dem Sportplatz

Details zur Tour

Leistungen

  • Mit unseren erfahrenen Kanu-, Natur- und Landschaftsführern, kleiner Paddelschule und Pausen, auch für Anfänger und Kinder geeignet.
  • Eine Anmeldung ist erforderlich unter 0172-1979316 oder nutzen Sie unser » Buchungsformular
  • Boote, Ausrüstung incl. Schwimmwesten werden von uns bereitgestellt. Sie dürfen aber auch gerne mit Ihrem eigenen Boot an den geführten Touren teilnehmen.

Kosten

Erwachsene 35,00 Euro

Jugendliche bis 16 Jahre 30,00 Euro

Kinder bis 12 Jahre 15,00 Euro

Dauer

Eine Rundtour von ca. 4 Std., Länge ca. 7 km
Die Tour findet zwischen Mai und Oktober statt.

Anfahrt mit dem PKW

Von Berlin auf die A11 in Richtung Prenzlau/Stettin. Diese verlassen Sie an der Ausfahrt Penkun, und biegen links auf die B113 in Richtung Tantow ab. Folgen Sie der B113 für 14km, biegen rechts ein in die B2 und folgen der B2 bis Sie geradeaus auf das backsteingothische Stadttor von Gartz zukommen. Hier fahren Sie geradeaus durch bis Sie auf die Straße an der Oder stoßen und biegen links ein. Fahren Sie nun bis zum Sportplatz. Der „Alte Badestrand“ liegt direkt am Fluss hinter dem Sportplatz. Hier befindet sich unsere Einstiegsstelle und ein Parkplatz, wo Sie Ihr Fahrzeug parken können und die Tour beginnt.

Von Schwedt auf der B2 nach Gartz. Folgen Sie der Vorfahrtsstrasse (B2) bis Sie das Cafe/Pension am Mühlenteich erreichen. Daran fahren Sie vorbei für noch weitere 200 m. Nun biegen Sie rechts ein in Richtung "Zentrum" und folgen der Straße bis zu einer kleinen Kirche. Hier biegen Sie rechts ein, fahren bis Sie auf die Straße an der Oder stoßen und biegen links ein. Fahren Sie nun bis zum Sportplatz. Der „Alte Badestrand“ liegt direkt am Fluss hinter dem Sportplatz. Hier befindet sich unsere Einstiegsstelle und ein Parkplatz, wo Sie Ihr Fahrzeug parken können und die Tour beginnt.

Anfahrt mit Bahn und Rad

Von Berlin erreichen Sie Tantow im Zweistundentakt mit der Bahn. Von Tantow sind es mit dem Fahrrad ca. 11 km bis Gartz, das direkt am Oder-Neiße-Radweg liegt. Hier fahren Sie bis zum Sportplatz. Der „Alte Badestrand“ liegt direkt am Fluss hinter dem Sportplatz. Hier befindet sich unsere Einstiegsstelle und ein Parkplatz, wo Sie Ihr Fahrrad parken können und die Tour beginnt.

Nähere Informationen zu Ankunft- und Abfahrtszeiten unter www.bahn.de

Fotogalerie "Kleine Biberburgentour"

Gutschein

Sie haben noch kein Geschenk?

Für diese Tour können einen Gutschein erwerben. Bitte nehmen Sie kontakt zu uns auf per Email unter info@flusslandschaft-reisen.de oder auch gerne telefonisch unter 039746-22891 oder 0172-1979316.

Anfrage