Menü

Details zur Tour

Auf den Spuren des Bibers - Kanutour bei Mescherin

Das Tor in eine andere Welt - so wirken die Deichtore durch die wir in die Wildnis hineinpaddeln. In den Altarmen der Oder vor Mescherin konnte sich die Auenlandschaft ungestört entwickeln und bietet einen Naturraum wie aus dem Bilderbuch. Froschkonzerte auf Seerosenblättern. Vorbei an seltenen Pflanzen und Biberburgen, unter strenger Beobachtung von gelassenen Graureihern, entwickelt sich langsam die Wahrnehmung für die Geräusche und Farben der Natur, die hier ein nahezu unberührtes Dasein führt.

Vor allem die Spuren der Biber sind hier unübersehbar. Kaum irgendwo anders kann der Biber sein Umfeld so biber-gerecht gestalten wie in diesen Flussläufen.

Während der geführten Tour können Sie vieles über die seltenen Pflanzen und Tiere erfahren. An interessanten Stellen nehmen wir uns Zeit, holen die ein oder andere seltene Pflanze aus dem Wasser, um ihr unter die Blätter zu schauen, beobachten den Flug des Seeadlers oder der Rohrweihe, lauschen den Rohrsängern, schauen der Bartmeise bei der Jagd nach Insekten zu oder folgen dem Flügelschlag einer Libelle. Langsam ergibt sich so ein Gesamtbild über das ökologische Zusammenspiel der Arten in der Wildnis der Flussaue.

Einsstiegsstelle

in Mescherin am Park-Restaurant (dieses liegt ganz am südlichen Ende der Oberen Dorfstraße in Mescherin)

Details zur Tour

Leistungen

  • Mit unseren erfahrenen Kanu-, Natur- und Landschaftsführern, kleiner Paddelschule und Pausen, auch für Anfänger und Kinder geeignet.
  • Eine Anmeldung ist erforderlich unter 0172-1979316 oder nutzen Sie unser Anfrageformular
  • Boote, Ausrüstung incl. Schwimmwesten werden von uns bereitgestellt. Sie dürfen aber auch gerne mit Ihrem eigenen Boot an den geführten Touren teilnehmen.

Kosten

Erwachsene 40,00 Euro

Jugendliche bis 16 Jahre 30,00 Euro

Kinder bis 12 Jahre 15,00 Euro

Dauer

Eine Rundtour von ca. 6 Stunden mit Picknickpause,

Länge ca. 12 km

Die Tour findet zwischen Mai und Oktober statt.

Anfahrt mit dem PKW

Von Berlin auf die A11 in Richtung Prenzlau/Stettin. Diese verlassen Sie an der Ausfahrt Penkun, und biegen Sie links auf die B113 in Richtung Tantow ab. Folgen Sie der B113 für 14km, überqueren die B2 und folgen der B113 bis Sie rechts nach Mescherin in die Obere Dorfstraße einbiegen. Dieser folgen Sie bis zum Park-Restaurant in Mescherin, Obere Dorfstr. 16. Rechts befindet sich ein großer Parkplatz, links am Park-Restaurant an der großen Wiese ist die Einsetzstelle.

Anfahrt mit Bahn und Rad

Von Berlin erreichen Sie Tantow im Zweistundentakt mit der Bahn. Von Tantow sind es mit dem Fahrrad ca. 9 km bis Mescherin, das direkt am Oder-Neiße-Radweg liegt. Folgen Sie diesem bis zum Park-Restaurant in Mescherin. Die Einsetzstelle liegt ca. 50m vom Radweg entfernt. Nähere Informationen unter www.bahn.de

Gutschein

Sie haben noch kein Geschenk?

Für diese Tour können einen Gutschein erwerben. Bitte nehmen Sie kontakt zu uns auf per Email unter info@flusslandschaft-reisen.de oder auch gerne telefonisch unter 039746-22891 oder 0172-1979316.

Fotogalerie "Auf den Spuren des Bibers"

Anfrage